logo

Westendorf : Kirchberg 19.04.2015

Niederlage zum Saisonauftakt

Unser 1. Spiel im Frühjahr bestritten wir in Westendorf.Die Hausherren waren von Beginn an hellwach und drückten uns in die eigene Hälfte. Mit Fortdauer des Spiels kamen wir jedoch auch zu unseren Chancen. Christoph spielte den Ball zu Andreas, der diesen jedoch über das Tor schoss. Nach einem Foul an Quirin schoss Christoph den anschließenden Freistoß jedoch knapp am Tor vorbei. So blieb es beim 0:0 zur Pause.

Nach der Pause gerieten wir mit 0:1 in Rückstand. Der 1. Schuß der Westendorfer konnte noch geblockt werden, beim Nachschuß war jedoch keiner unserer Spieler zur Stelle, und so fand der Ball den Weg ins Tor.

Nach einem Foul im Strafraum wurde den Hausherren eine Elfmeter zugesprochen. Dieser war sehr gut geschossen. Pauli war trotzdem mit den Fingerspitzen am Ball, konnte den Ball jedoch nicht mehr abwehren.

Kurz darauf fiel das 0:3. Dies war ein Ebenbild vom 0:1. Wieder kamen die Westendorfer ungehindert zum Nachschuß. Doch auch wir hatten unsere Chancen. Christoph tankte sich auf der rechten Seite durch, seine Hereingabe stoppte sich Manuel, drehte sich um die eigene Achse und schoß den Ball, zum 1:3, flach ins lange Eck.

Den Schlußpunkt setzten jedoch wieder die Hausherren. Maria lag verletzt am Boden. Die Westendorfer nutzten den freien Platz auf dieser Seite und spielten sich mit einem Doppelpass vor das Tor, wo sie zum 4:1 einschossen.

Fazit: Leider haben wieder nicht alle Spieler mit vollem Einsatz gespielt. So werden wir nicht viele Spiele gewinnen. Schade für diejenigen die mit über 100% Einsatz dabei waren und immer beim Trainig dabei sind.

Zurück