logo

U6-Bambinetta-Zwergerl-Cup in Kiefersfelden, 05.06.2011


10 Mann hoch spielen wir in Deutschland unser erstes internationales Turnier an einem heißen Sonntag. Die Kids aus Reith haben dafür sogar auf die Kinderolympiade daheim verzichtet!

Zum Turnierverlauf: Es stellt sich heraus, dass wir in der Vorrunde auf 2 "frühreife" Mannschaften aus Bad Aibling und Brannenburg treffen, denen wir zwar sehr viel Einsatz und Leidenschaft entgegensetzen können, fußballerisch und daher auch ergebnismäßig allerdings noch nicht mithalten können.

Im Spiel um Platz 5 gelingt uns dann allerdings der große Coup, indem wir die Mannschaft aus der "tirolerischen Großstadt" Kufstein mit 1:0 besiegen können. So können wir es uns auf die Fahnen heften, die beste österreichische Mannschaft bei diesem internationalen Turnier geworden zu sein. Ist ja was, oder??

Positiv:  Die neuen Leo und Leon werden bei ihrem 1. Turnier von den Erfahrenen sofort akzeptiert  -  man sieht ja, was die schon können.

Von der Leistung her ist niemand besonders hervorzuheben, außer vielleicht Tim, Tom, Cengizhan, Leo, Leon, Mario, Valentin, Philipp, Alexander und David :-)).

Kiefersfelden, wir kommen wieder.

Zurück