logo

U18 Kramsach/Münster : Kitzbühel/Kirchberg, 06.11.2010, 2:7 (0:4)

 

Spaßfußball ohne Ende in Kramsach! Der Gegner kann leider nur in Unterzahl antreten, wir müssen dafür auf die 1996-er Mario und Sebastian zurückgreifen. Dies ist jedoch nie und nimmer ein Nachteil für uns, wir erspielen Chancen im Minutentakt, treffen insgesamt 5 x das Kramsacher Aluminium und – was eigentlich das Schönste am Ganzen ist – wir haben 7 VERSCHIEDENE Torschützen bei 7 Toren!

Dabei wird kombiniert und kombiniert und kombiniert, wobei der Ball meistens am Boden bleibt. Zunächst der niemals herbstmüde Kevin nach schönem Lochpass, dann Sebastian in seinem ersten U18-Spiel nach Supervorstoß von Mario über rechts, dann der fleißige Daniel und schließlich der souveräne 6-er Christian mit einem Traumkopfball sorgen für den Pausenstand. Danach muss Daniel zum 1B-Spiel nach Absam und wir spielen mit Andi und Ozan immer noch sehr überlegen. Unseren fünften Treffer erzielt unser „Give-him-the-gherkin“ Alex per Elfmeter nach Foul an ihm selbst, dann folgen noch jeweils ein Tor durch den Geheimstürmer Patrick und den Edeljoker Olex, der diesmal genau 35 Sekunden als Stürmer zum erfolgreichen Abschluss benötigt. Überragend heute der junge Sebastian mit unglaublichem Spielwitz, er versteht sich mit Alex auf Anhieb blind – ein wahrer Glücksgriff!! Anschließend geht’s zur wohlverdienten Pizza in den Zinnkrug nach Kitzbühel. Danke an die Mannschaft für die gezeigte Disziplin und starke Leistung!!

Zurück