logo

Stumm : Kirchberg/Kitzbühel 2:3 (0:1)

Offensichtlich herrscht in Stumm eine andere Auffassung von Fußball. Mit ihrer überharten Spielweise versuchten die Gastgeber unsere spielerische Überlegenheit zu unterbinden. Die Rechnung von Stumm ging beinahe auf. Verunsichert durch die unsportliche Gangart des Gegners wurde eine 2:0 Führung (beide Tore durch Hannes Sams) innerhalb von 4 Minuten aus der Hand gegeben. Doch unsere Mannschaft zeigte Moral und postwendend wurde durch Daniel Kremer aus einem Weitschuss der verdiente Siegtreffer zum 3:2 erzielt.

Zurück