logo

Kirchberg : St. Johann 24.05.2014

Die mit zahlreichen Top-Spielern gespickte Mannschaft aus St. Johann war am vergangenen Samstag bei uns zu Gast.

Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Unsere Kids kämpften beherzt um jeden Zentimeter Platz und liesen dadurch die Gäste nicht ins Spiel kommen.

Knapp nach der Pause gerieten wir nach einer Ecke in Rückstand. Der St. Johanner Spieler stieg am höchsten auf und konnte mit dem Kopf den Führungstreffer erzielen.

Kurz darauf erkämpfte sich Kadir den Ball. Mit seinem Schuß ins kurze Eck scheitere er jedoch am Torhüter. Nach einem Doppelpass von Samuel und Tim konnten die St. Johanner im letzten Moment zur Ecke klären. Dieser brachte jedoch nichts ein.

Im Gegenzug erhielten die St. Johanner wieder eine Ecke zugesprochen. Wir konnten diese kurz abwehren. Ein St. Johanner Spieler nahm den Abpraller jedoch mit den Händen mit und konnte so das 2:0 erzielen.

Unsere Kids gaben jedoch nicht auf. Mario traf mit einem Schuß aus ca. 20m nur die Latte. Nach einer Ecke von Mario kam Christoph mit dem Kopf an den Ball. Der Torhüter konnte kurz abwehren. Samuel kam zum Nachschuß, den der Torhüter jedoch wieder abwehren konnte.

Nach einem Fehler im Spielaufbau konnte ein St. Johanner alleine auf unser Tor zulaufen. Quirin blieb jedoch in diesem Duell der Sieger und konnte den Ball abwehren. Somit blieb es bei der 0:2 Niederlage.

Fazit: Eine tolle Steigerung im Vergleich zum Hinspiel, in dem wir uns mit 2:8 geschlagen geben mußten. Wenn ihr weiterhin denselben Kampfgeist beweist werden wir sicherlich noch das ein oder andere Spiel gewinnen.

Zurück