logo

30.12.2012: Hallenturnier in Langkampfen


Diese Erfahrung muss heute auch unsere stark dezimierte U8 in Langkampfen kennen lernen. Mit Ausnahme des ersten Spiels gegen den bekannt überlegenen TuS Bad Aibling (1:6, aber sogar da gelingt unserer Lola ein Treffer) sind wir in allen Spielen durchaus überlegen, können dies jedoch nur selten in ein zählbares Resultat ummünzen. Das 0:1 gegen Langkampfen müsste nach Torchancen 4:1 ausgehen, dass 2:2 gegen Angerberg mindestens 8:3. Egal, unseren leichten Torfrust muss dann schlussendlich Kirchbichl spüren, das (in der Spielzeit von 10 Minuten !!) mit 10:1 aus der Halle komplimentiert wird. Coach Christian ist mit der Mannschaft sehr zufrieden, dies sind heute Cengizhan (5 Tore), Lola (2), Stefan (3), Alexander (1), Thomas (2) und Goalie Kaan.

Weiter geht's dann am 02.02. mit der TFV-Meisterschaft in Angerberg und am 10.02. in Brixlegg.



Zurück