logo

29.09.2013: Brixen vs. Kirchberg 4:6 (2:3)


Von Beginn an halten wir sehr gut mit und können das Spiel offen gestalten. Unsere heutige Abwehr mit Alexander, Stefan und Lola (Kaan) leistet Schwerarbeit gegen die 2 bekannt guten Brixner Stürmer und muss ständig auf der Hut sein. Das Brixner 1:0 können wir durch einen schönen Treffer von Cengizhan ausgleichen, dem 2:1 lässt Thomas einen wunderbaren Schuss fast von der Mittellinie genau ins rechte Eck folgen. In einem nun sehr mitreißenden Spiel bringt uns wieder Thomas knapp vor der Pause mit einer unglaublichen Bogenlampe ins Kreuzeck erstmals in Führung. Nach dem Halbzeittee samt Tormannwechsel erhalten wir 2 sehr vermeidbare (:-)) Tore, um dann noch einmal so richtig durchzustarten. Unser heute überragendes Lauf- und Spielzentrum Philipp passt immer wieder gekonnt auf den sich freischleichenden Thomas und dieser erzielt 2 weitere herrliche Weitschusstore zum 5:4. Den Schlusspunkt setzt dann verdient Philipp, der als kleine Revanche diesmal einen Pass von Thomas verwertet. Pauschallob an die ganze Mannschaft, ausnahmslos alle sind heute sehr stark!

Fazit:  Einsatz und Siegeswille waren heute riesengroß, diese Tugenden waren gegen den starken Gegner auch erforderlich. Jeder ist ein bisschen über sich hinausgewachsen und so macht's natürlich auch richtig Spaß, gegen eine ebenbürtige Mannschaft zu gewinnen.

Zurück