logo

26.10.2013: SPG Pillerseetal vs. Kirchberg 3:13 (2:7)


In Abwesenheit unserer Stammtorschützen Philipp, Stefan, Valentin sowie der Urlauber Emil und Djulio helfen uns heute Tim und David. Zu Beginn sind wir zwar mit einer taktisch neuen Aufstellung kurzzeitig etwas überfordert, aber nach ca. 10 Minuten passt die Ordnung am Platz und die Torlawine kommt ins Rollen. Die SPG kann bis zum 2:2 gut mithalten, dann sehen die Zuschauer auf den Sonnenplätzen nur mehr 1 Mannschaft spielen - nämlich die Kirchberger U9. Es wird sehr gut kombiniert, die Positionen werden brav gehalten und auch die erzielten Tore sind eines schöner als das andere. In der ersten Hälfte schießt Thomas alle seine 5 (!) Weitschussbuden, David darf insgesamt auch 4-mal ran, Cengizhan 2-mal sowie Lola und Leon je einmal. Dazu treffen wir mindestens 5-mal eine der St. Ulricher Torstangen.

Fazit:  Ein toller Abschluss der Herbstsaison, Gratulation an alle Kinder!!

Was an dieser Mannschaft im Herbst so imponierte (auch dem Trainer :-)), war die große Breite an guten Kickern. Wenn einer mal fehlte oder einen etwas schwächeren Tag erwischte (was selten vorkam), sprangen sofort 2 andere ein. Mindestens 12 Kinder haben Torerfolge gefeiert!!

Nächste Woche geht's gleich weiter mit dem ersten Hallenturnier in Deutschland.

Zurück