logo

26.02.2012: Finaleinzug in Innsbruck geschafft!


Die Kinder Alexander, Cengizhan, David, Kilian, Lola, Philipp, Thomas, Tim und Valentin schaffen heute als Mannschaft in der Innsbrucker Leitgebhalle etwas, was für einen kleineren Verein in einem Wintersportort wohl nicht so schnell zu wiederholen ist.

Gegen von meist sehr, sehr lautstarken Trainern angefeuerte Mannschaften lassen sie ihre feine Technik und ihren bedingungslosen Einsatz sprechen und besiegen die Mannschaften aus den Fußballhochburgen Kufstein und Reichenau mit 4:0 bzw. 3:0, spielen gegen das Obere Gericht unglücklich 1:1 und verlieren gegen den SVI durch ein Tor in der letzten Minute mit 1:2.

Durch den erreichten 3. Platz ziehen wir ins Finale der besten 6 Mannschaften Tirols ein. D.h., am Sa, 10.03., fahren wir erneut nach Innsbruck, um uns dann auch mit Wacker Innsbruck zu messen. Die Trainer feilen bereits an der richtigen Taktik.

Gratulation an alle Kinder für die saubere Leistung!



Zurück