logo

25.11.2012: Start in die Hallensaison


Gegen nur starke Gegner in Wattens schlagen wir uns heute mehr als stark.

Einem tollen 3:0 gegen Zirl lassen wir ein 1:1 gegen Jenbach folgen. Äußerst unglücklich verlieren wir dann gegen den späteren Turniersieger aus Mayrhofen mit 1:2 (Sieg im Finale gegen Wacker Innsbruck mit 4:0) und äußerst glücklich gewinnen wir gegen Kolsass/Weer mit 3:2.

So spielen wir dann im kleinen Finale mit Ellbögen/Patsch, welches wir nach einem 1:1 im Achtmeterschießen knapp verlieren.

Positiv heute:
- trotz Blockwechsels halten wir mit allen Gegnern mit
- nur eine einzige Niederlage im Turnier
- kein einziger unserer Spieler(innen) fällt leistungsmäßig ab
- in allen Partien sind wir spielerisch überlegen
- wir haben viele verschiedene Torschützen (Lola, Philipp, David, Cengizhan, Thomas,  ...)

Weiter geht's am SA, 15.12., vormittags in Wörgl, wo wieder starke Gegner auf uns warten werden.

Zurück