logo

2. Vorbereitungsspiel gg Fieberbrunn, 13.03.2016

Wir bestimmten von Beginn an das Geschehen auf dem Rasen. Nach einem schönen Querpass von Luca L. konnte Manuel mit einem Schuß ins lange Eck das 1:0 erzielen.

Das 2:0 fiel nach einem Sololauf von Luca G., der anschließend alleine auf den Torhüter zulief, und trocken einschoß.

Nach einem schönen Lochpass konnte Mario, der sich zum richtigen Zeitpunkt vom Gegner löste, alleine auf das Tor zulaufen, er schiebt den Ball am Torhüter vorbei ins Netz.

Das 4:0 fiel aus stark abseitsverdächtiger Position. Manuel wollte anschließend den Ball quer auf Pauli spielen. Der gegnerische Verteidiger rutschte in den Ball und fälschte diesen ins eigene Tor ab.

Vor der Pause fiel dann noch das 5:0. Nach einem Lochpass von Gabriel kam Mario zum Abschluß. Der Torhüter konnte kurz abwehren. Manuel stand goldrichtig und schoß den Ball ins Tor. 

In der Halbzeit wurde die Aufstellung und Taktik gehörig durcheinander gewirbelt. So kamen die Gäste besser ins Spiel. Aus einem Fehler beim Herausspielen konnten Sie dass 1:5 erzielen. Der gegnerische Spieler lief dabei alleine auf unser Tor zu.

Nach einem Lochpass von Mario lief Roland alleine auf das gegnerische Tor zu und konnte das 6:1 erzielen.

Den Schlußpunkt setzte Furkan. Pauli spielte den Ball auf Musti. Dieser flankte den Ball in den Strafraum. Furkan kam freistehend zum Schuß und konnte so ungehindert einschießen. 

Kader:
Max, Caner, Tim, Samy, Niclas, Roland, Gabriel, Luca G., Luca L., Mario, Manuel, Musti, Maria, Pauli, Furkan;

Fazit:
Zweck erfüllt. In den beiden Wochen bis zum Meisterschaftsstart werden wir noch an Kleinigkeiten arbeiten um dann gerüstet zu sein.

Zurück