logo

2. Meisterschaftsspiel in Söll, 09.09.2015

Auswärtsniederlage bei der SPG Wilder Kaiser

Soll : Kirchberg 5:1 (2:0)

Zu Beginn entwickelte sich ein offenes Match, es gab Chancen auf beiden Seiten. Es dauerte bis zur 36. Minute bis der 1. Treffer fiel. Die Hausherren konnten sich auf der rechten Seite durchsetzen und mit einem Schuß ins lange Eck in Führung gehen. In der letzten Spielminute der 1. Hälfte mußten wir dann noch dass 0:2 hinnehmen. Nach einer verunglückten Abwehraktion konnte der gegnerische Spieler alleine auf das Tor zulaufen und den 2. Treffer erzielen. Somit gingen wir mit einem 0:2 Rückstand in die Kabine.

In der 2. Hälfte waren gerade einmal 4 Minuten gespielt, als die Hausherren den 3. Treffer erzielen konnten. Einen direkt geschossenen Freistoß konnte Quirin nur noch an die Stange lenken. Über diese fand der Ball den Weg ins Tor. Wer nun dachte, dass sich unsere Mannschaft aufgibt, täuschte sich gewaltig. Unsere Kids kämpften sich ins Spiel zurück und schnürten die Hausherren in deren Hälfte ein.

Samuel konnte nach einem Sololauf den Torhüter ausspielen, war sich danach jedoch mit Manuel nicht einig, wer den Ball ins Tor schieben sollte. So konnten die Spieler der SPG eingreifen und die Situation klären. Kurz darauf ein Freistoß von der rechten Seite. Moritz flankte den Ball auf das lange Eck. Dort stand unser Kapitän Gabriel und schoß zum 1:3 ein. Kurz darauf kam wieder Samuel über die rechte Seite und flankte den Ball in die Mitte. Luca kam um einen Schritt zu kurz.

So kam es wie es kommen mußte, Tore die man nicht schießt bekommt man. In der 62. Minute mußten wir aus einem Schuß vom 16er dass 1:4 hinnehmen. In der Schlußphase mußten wir aus einem weiteren direkt verwandelten Freistoß noch das 1:5 hinnehmen. Dies war dann zugleich auch der Endstand.

Fazit:
Spielerisch waren wir die klar bessere Mannschaft, was uns fehlt ist eindeutig die Entschlossenheit vor der Tor. Daran gilt es zu arbeiten.

Kader:
Quirin, Seppi, Max, Tim, Andre, Gabriel, Moritz, Samuel F., Luca G., Roland, Manuel, Samuel S., Pedro, Luca L.;

Zurück