logo

2. Hallenturnier in Wörgl, 08.12.2015

7. Platz beim Hallenturnier in Wörgl

Unser 2. Hallenturnier bestritten wir in Wörgl. Mit Manuel und Musti bestritten 2 unserer Spieler zum 1. Mal ein Futsallturnier.

Im 1. Spiel trafen wir gleich auf den späteren Turniersieger, den SVI A. Leider machten wir es, durch Unkonzentriertheiten dem Gegner nicht all zu schwer. 2x konnte ein gegnerischer Spieler alleine vor unserem Torhüter auftauchen und so den 2:0 Endstand herstellen.

Im 2. Spiel trafen wir auf den FC Pinzgau. Wieder ließen wir dem Gegner zu viel Platz. So kamen die Salzburger leicht zu Ihren vier Treffern. Den Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielte Roland. Schlußendlich verloren wir jedoch mit 1:4.

Im 3. Gruppenspiel trafen wir auf Wörgl. Nun waren unsere Kids anscheinend ausgeschlafen. Es wurde keine gegnerischer Spieler mehr übersehen. Auf läuferisch ging nun mehr als in den beiden vorherigen Spielen. Dieses Spiel endete 0:0.

Im letzten Spiel trafen wir auf die SPG Brixlegg/Rattenberg. Aus dem 2. Doppelpass, im gesamten Turnier, konnten wir durch Gabriel den 1:0 Siegtreffer erzielen.

Nun ging es im abschließenden Match um Platz 7 gegen die SPG Kundl/Breitenbach. Leider gelang uns, trotz klarer Feldüberlegenheit, kein Treffer. Auch die 5 minütige Überspielzeit blieb torlos. Somit kam es zu einem Penaltyschießen. Manuel trat für uns an und traf über die Stange zum 1:0. Der gegnerische Schütze verwandelte souverän zum 1:1. Pedro knallte den Ball durch die Mitte ins Netz. Den 2. Schuß der Kundler konnte Max parieren. Der gegnerische Torhüter konnten anschließend auch den Versuch von Roland abwehren. Doch Max konnte auch den 3. Versuch der Kundler abwehren, und somit konnten wir das Penaltyschießen mit 2:1 für uns entscheiden.


Fazit: Diesmal reichten 2 Tore und ein gewonnenes Penaltyschießen, im Gegensatz zum Turnier in Mayrhofen, nicht zum Turniersieg. Bitte beim nächsten Mal, am Sonntag in Schwaz bzw. Kirchbichl, bitte gleich von Beginn an mit Vollgas starten!!!


Kader: Max, Pedro, Luca G., Luca L., Gabriel, Manuel, Roland, Musti, Moritz;

 

Zurück