logo

15. Runde: Thiersee : JSG Kirchberg/Reith

7 Auswärtsspielen - 7 Siege. Allerdings ging das Hinspiel gegen den souveränen Tabellenführer klar mit 7:1 für Thiersee aus. 
Das Spiel ging hin und her, doch Chancen blieben auf beiden Seiten Mangelware. Nach 26 Minuten wars dann aber so weit. Nach einer Unachtsamkeit und einem Stellungsfehler in der Verteidigung, stand es dann doch 1:0 für die Gastgeber.
7 Minuten Später glich Mehmet nach einem Schnitzer der Thierseer Mannschaft zum 1:1 aus und mit diesem Stand ging es auch in die Pause. Nach Seitenwechsel ging es zunächst wieder munter hin und her. Nach einem Eckball gingen wir sogar mit 1:2 in Führung.
Jedoch glichen die Thierseer nach weiteren 7 Minuten durch einen abgefälschten Freistoß wieder aus.
Zwar hätten wir noch den einen oder anderen Treffer machen können, doch die Thierseer waren stets gefährlich und waren dem Sieg schlussendlich näher als wir. Am Ende blieb es aber beim nicht unverdienten Unentschieden - dem ersten Punkteverlust des Tabellenführers.
 
Bravo!

Zurück