logo

13.05.2013 Spielbericht

Gegen einen, vor allem körperlich überlegenenen Gegner aus Söll musste unsere U9-Mannschaft eine 5:10 Niederlage hinnehmen. Der Ausfall der beiden Leistungsträger Maria und Alex spiegelte sich vor allem zu Beginn der Partie in einer, schon fast chronischen Anfangsschwäche wider. Nach weiteren Gegentreffern sollte uns allerdings vor Pausenpfiff noch ein Ehrentreffer gelingen und so ging unsere Mannschaft mit inem 1:5 Rückstand in die Pause. Man merkte die körperliche Überlegenheit der Gegner, die nicht nur mit mehr Härte in die Partie gingen, sondern auch "Arman-Schüsse" auf unser Gehäuse abfeuerten. In der zweiten Halbzeit fing sich unsere Mannschaft, spielte gut mit, war auf jeden Fall ebenbürdig und konnte ein 4:4 erreichen.

 

Besonders hervorzuheben war eine sensationelle Abwehrleistung von Daniel in der zweiten Halbzeit, ein guter Elfmeter von Arman und ein, wieder einmal, überragender David, der jetzt schon das Potiential erkennen lässt, einmal mit Fußball sein Geld zu vierdienen.

Zurück