logo

12.10.2013: Kitzbühel A vs. Kirchberg 2:13 (1:8)


Bereits nach 13 Sekunden erzielt Alexander das 1:0 und Philipp erhöht dann bis Minute 5 auf 4:0. Die Kinder lösen die gestellte Aufgabe, nicht zu viele Alleingänge zu machen, sehr gut und spielen weiterhin flotten Fußball mit einigen gelungenen Kombinationen. Besonders schön das 6:1 durch Thomas mit einem Volleyschuss nach Kaan-Eckball sowie Cengizhans Treffer zum 11:2 mit einem schönen Weitschuss ins Kreuzeck. Die etwas schwächere Gegenwehr der Kitzbüheler nutzen wir für einige Aufstellungsvarianten und so freuen wir uns besonders mit Kaan, Leon und Djulio, die heute über ihre ersten U9-Tore jubeln können. Unsere Tore erzielen Philipp (3), Thomas (3), Stefan, Valentin, Alexander, Leon, Cengizhan, Kaan und Djulio.

Fazit:  Leider war die Gegenwehr zu schwach und da ist es gar nicht so leicht, immer 100% zu geben. Das haben die Jungs heute aber sehr gut gelöst. Einige Tore fielen nach schönem Stellungsspiel, was auch für die nächsten Spiele hoffen lässt. Nächste Woche freuen wir uns auf einen viel stärkeren Gegner.

Zurück