logo

10. Runde: SPG Unterland : JSG Kirchberg/Reith

Beim ersten Spiel im Frühjahr wussten wir nicht so genau, was auf uns zukam. Die SPG Unterland konnte im Herbst aus einem großen Kader aussuchen, weil die A-Mannschaft an diesem Wochenende spielfrei war. Also verloren wir trotz gutem Spiel klar mit 0:4.
Von Beginn an war unsere JSG überlegen und bereits nach 8 Minuten konnte Constantin einen schönen Spielzug zum 1:0 verwerten. Doch dann, wie aus dem Nichts riss der Faden und die Gastgeber glichen in Minute 13 aus und gingen dann eine Minute später sogar mit 2:1 in Führung. Wenig später glich Marco durch einen Weitschuss aus spitzem Winkel aus.
Durch den Wechsel von Mehmet, Gregor und Larissa kam viel neuer Schwung in die Mannschaft, den Mehmet gleich mit einem Doppelschlag zum 3:2 und 4:2 in Tore ummünzte. Leider musste in dieser Phase unser Goalie Tom verletzungsbedingt ausscheiden und so musste nun Markus diese Rolle übernehmen.
Nach der Pause war der Gegner meist chancenlos und wir bestimmten die Partie nach Belieben.
Die weiteren Torschützen: Marco, Mehmet, Marco, Markus (Freistoß), Dani.
Beste Assistgeber: Flo, Constantin

Zurück