logo

1. Runde: JSG Kirchberg/Reith gegen SPG Unterland B

Nachdem wir in der Vorbereitungsphase einiges ausprobiert hatten und bei unseren Vorbereitungsspielen Höhen und Tiefen erleben durften, starteten wir mit einer teils neu formierten Mannschaft in das "richtige" Fußball.

Große Tore, großes Feld, "richtige" Schiedsrichter und vor allem 11 gegen 11.

Eigentlich rechneten wir insgeheim mit einem schlagbaren Gegner, zumal die A-Mannschaft der SPG Unterland in der Leistungsgruppe spielt. Zu unserem Pech war aber die A-Mannschaft an diesem Wochenende spielfrei und so setzte der Trainer der Gäste den einen oder anderen Topspieler ein.

Bis zur Halbzeit konnten wir noch recht gut mithalten und hätten mit ein wenig Glück auch das eine oder andere Tor erzielen können. Die Verteidigung stand kompakt und ließ den Gegner nur ein einziges Mal wirklich entwischen, während unsereStürmer einige Chancen vorfanden, diese aber allesamt ungenützt ließen.

Das Spiel aus der Verteidigung heraus über das Mittelfeld funktionierte teilweise schon ganz gut, aber das Nachrücken aus dem Mittelfeld klappte leider nicht wirklich und so konnten wir auch keinen der vielen Abpraller und Querpasses nützen.

Mit 0:1 ging es in die Halbzeit.

In Hälfte 2 sahen wir zuerst ein ähnliches Bild, aber dann machte der Trainer der Gäste ernst und brachte noch den Rest seiner "Geheimwaffen". Von da an liefen wir dem Ball meist hinterher und kamen auch kaum zu Chancen.

Am Ende siegten die Gäste der SPG Unterland verdient mit 0:4.

Zurück