logo

08.01.2012: Hallenturnier in Langkampfen


Das U6-Team des SC Kirchberg besteht bei seinem ersten Einsatz aus den teilweise erst 4-jährigen Alperen, Fabian, Florian, Leo, Leon, Lino, Luca, Nico und Thomas … und sie haben sichtlich Spaß am Fußball!

Das beweisen sie bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt beim Langkampfner Hallenturnier eindrucksvoll. Da wird miteinander diskutiert, gequatscht, gelacht, Händchen gehalten, Zeichensprache gesprochen und nebenbei auch ganz erfolgreich Fußball gespielt. Schiris und Wintertrainer Gerhard (Helga hat die Jungs im Sommer „heiß gemacht“) sind meist mit Schuhbindeeinlagen beschäftigt, die Kinder genießen das Spiel mit verschiedenen Teams aus dem Unterland. Die einzige bewährte Taktik heißt „Alle auf den Ball und einer schießt dann schon das Tor“. Na ja, heute schießen zwar meistens die Spielfreunde aus anderen Städten 1 oder 2 Törchen mehr, aber wir können mit allen gut mithalten und verlieren meist knapp und mit viel Pech.

Der Höhepunkt ist sicherlich, als wir ein Spiel sogar gewinnen können und dies trotz eines sehenswerten Irrtums - ein Spieler vergisst, dass wir diesmal in die andere Richtung spielen und hat ein wunderschönes Eigentor mit knallhartem Schuss erzielt. Genau dieser Spieler will sich kurz darauf revanchieren, schnappt sich den Ball im Mittelfeld mit der Hand (!!), läuft in den gegnerischen Strafraum und versenkt den Ball mit dem Fuß im Tor - leider hat dies der aufmerksame Schiri registriert und aberkennt den wunderschönen Treffer :-)). Eine unglaubliche Szene, an die wir den Jungen erinnern werden, wenn er vielleicht einmal in 20 Jahren das Tor der Kirchberger Ersten hütet (wie ein ganz enger Verwandter :-))).

Alles in allem ist es ein schönes Turnier für die Kids, vom Turnierverlauf vielleicht etwas zu lange (auch bedingt durch einen Strom- und Lichtausfall in der Halle).

Da kommt einiges nach in den Jahrgängen 2006 und 2007 – wir freuen uns schon drauf - nächster Auftritt, bitte im Kalender vormerken: So, 15.04.2012 in Kirchberg!!

Zum Vergrößern der Fotos einfach drauf klicken.



Zurück