logo

05.07.2013: Sieg beim Wendelsteincup

 

8 Jungs hoch geht's heute nach Brannenburg, wo wir beim traditionellen Wendelsteincup des TSV Brannenburg mitkicken. Es fehlen Lola und Philipp, dafür helfen uns David, Tim und Kilian aus. Um es kurz zu fassen: Was diese Mannschaft heute auf den Brannenburger Platz zaubert, ist ein sehr würdiger U8-Abschluss.

Im 6+1 werden der FC Nicklheim mit 4:0, der TSV Brannenburg mit 2:0 und der ASV Großholzhausen ebenfalls mit 4:0 besiegt, ohne dass der jeweilige Gegner ein einziges Mal gefährlich vor unser Tor kommt! Neben den Toren verzeichnen wir noch unzählige Stangen- und Lattenschüsse. Torschützen auf unserer Seite sind wieder fast alle Kinder, herausragend ein Kopfballtor von Kilian nach Traumfreistoßflanke von Alexander. Im Halbfinale dasselbe Bild, der SV Riedering wird mit 2:0 besiegt (Tore: Cengizhan aus 8-Meter und Stefan). Im Finale treffen wir wiederum auf die Hausherren aus Brannenburg, beherrschen das Spiel klar, aber müssen kurz vor Schluss aus einem Konter den 1:1-Ausgleich zulassen. Somit muss die Turnierentscheidung im 8-Meterschießen fallen, welches wir schließlich mit 4:3 gewinnen (guter Tormann dabei Tim).

Nun ist die U8-Saison leider endgültig zu Ende, nach 3-4 Wochen Pause geht's weiter Anfang August.

Danke an die Trainer Christian und Martin, die heute ihren (hoffentlich vorläufig) letzten Auftritt hatten. Alles Gute beim Studium bzw. im Maturajahr!

 

 

 

 

Zurück