logo

05.02.2012: 4. Platz bei TFV-Vorrunde in Angerberg


Tolle Moral beweist heute unsere U8 in Angerberg, als sie gleich in mehreren Spielen einen Rückstand wettmachen kann. So beim 1. Spiel gegen die bekannt starken Jungs aus Kitzbühel, als wir 2 x den Ausgleich erzielen können und am Ende nur knapp mit 2:3 verlieren. Gegen die absolute Spitzenmannschaft aus Wattens erreichen wir dann mit viel Einsatz und Pech ein 0:0, wobei besonders Goalie Furkan über sich hinauswächst. Schließlich bleibt gegen den späteren Sieger aus Schwaz nach 0:4 eine tolle Aufholjagd auf 3:4 unbelohnt. Nach all diesen knappen Ergebnissen machen wir es gegen Schwoich nicht so spannend und gewinnen mit 6:0. Fazit: eine saubere Leistung aller Jungs, mindestens 4 von ihnen haben 2 Tore und mehr geschossen (Kilian, Tim, Furkan, Soner). Bravo!!



Zurück