logo

05.01.2012: Guter 4. Platz in Wörgl!



Kurzfristig springen wir für eine ausgefallene Mannschaft beim traditionellen Bruckhäusler Hallenturnier in der Wörgler Sporthalle ein und … wir haben es nicht bereut. Mit dabei sind heute erstmals Stefan und Sebastian, die erst seit einigen Wochen im Training sind. Zusammen mit Furkan, Matthias und dem "magischen Viereck" Alexander, Tim, Kilian und David stellen wir so eine fast gänzlich jahrgangsjüngere Mannschaft. Im 1. Spiel beschäftigt uns mehr die Umstellung auf das 6 + 1 in der riesigen Sporthalle als der Gegner aus Schwoich, der nicht so recht in unsere Spielhälfte kommt. Wir vergeben leider sämtliche Riesenchancen und so spielen wir unglücklich 0:0. Im 2. Spiel gegen eine starke Mannschaft aus Kundl/Breitenbach verlieren wir knapp, aber verdient, dank eines überragenden Goalies David nur 0:1, ehe wir dann im Match gegen Bruckhäusl den Spieß umdrehen und durch ein schön herausgespieltes Tor von Alexander nach Pass von David knapp, aber verdient gewinnen. Im abschließenden Spiel mit Kufstein um Platz 3 gehen wir nach einem 1:2 erhobenen Hauptes vom Platz (Tor Tim).

Begeisternd heute ab dem 2. Spiel der bedingungslose Einsatz gegen meist körperlich überlegene Gegner, gepaart mit hervorragenden Dribblings (Tim erhält wiederholt Szenenapplaus vom fairen Publikum) und guten Pässen.

Verbesserungsfähig erscheint der zu unkonzentrierte Torabschluss (mindestens 10 hundertprozentige Chancen werden ausgelassen). Aber bei dem Enthusiasmus der Kinder und Trainer bringen wir das sicher hin :.)

Bereits übermorgen geht’s weiter in Langkampfen.

Zum Vergrößern der Fotos einfach drauf klicken.

Riesige Halle in Wörgl Mit Dressensponsor Andi Gantschnigg von VS-Hohldielen West Die stolzen Jungs mit dem Pokal

Zurück