logo

01.05.2012: Bambini-Turnier in Kirchberg


Dies ist das Motto des 1. Kirchberger Bambini-Turniers, bei dem neben 3 Kirchberger Mannschaften auch der SV Wörgl und der SV Langkampfen antritt. Zunächst gibt's mal einen feierlichen Einmarsch mit den Vereinslogos und dann wird den verdutzten Gästen die Kirchberger Methode des Aufwärmens mit dem "Fliegerlied" vorgestellt. Klappt übrigens dank des Trainings mit Helga super!!!

Und dann ... geht's zum Fußballspielen, nicht gegen einander, sondern miteinander und noch dazu ohne Ergebnisse. Da macht es allen richtig Spaß, wir sehen unzählige unbeschreibliche Szenen, händchenhaltende Spieler, schöne Tore und ebenso schöne Eigentore sowie Kinder, die mehr mit dem Quatschen als mit dem Fußball beschäftigt sind und natürlich auch unersättliche Torjäger, die ein Tor nach dem anderen erzielen (gell, Leo??). Zufrieden trennen wir uns wieder nach 2 Stunden herrlichen Spiels, das nur von zwischenzeitlichem Duschen in der Beregnungsanlage unseres Kunstrasenplatzes unterbrochen wird. Jedes Kind geht mit einer verdienten Medaille und einigen Süßigkeiten nach Hause - und wir freuen uns bereits heute auf das nächste Turnier dieses Art.

Für Kirchberg traten die folgenden Talente an: Bullinga Niklas, Eigner Nina, Gredler Emil, Gutensohn Lino, Hauser Maxi, Hauser William, Hochkogler Florian, Hochkogler Katharina, Hölzl Leo, Koschak Nico, Koschak Nina, Kriechhammer Fabian, Möllinger Jakob, Müller Lukas, Sarac Alperen, Sarac Engin, Tretner Thomas (hoffentlich habe ich keine/n vergessen :-)))

Zurück